Verlag Philipp von Zabern


Syrien
Zeitschrift für Archäologie und Kulturgeschichte

Neues aus der Geschichte

Syrien – Kulturschätze im Bürgerkrieg

Archäologie ist niemals unpolitisch. Dieser simpel klingende Satz hat es in sich, sagt er doch aus, dass ein Archäologe seine Forschungen, seien sie im Feld oder am Schreibtisch nie losgelöst von politischen Entwicklungen und Interessen sehen sollte. Besonderes Augenmerk liegt daher auf den Entwicklungen und den Folgen des Bürgerkriegs in Syrien, der archäologische Feldforschung unmöglich macht, und der Frage, wie Kulturgüterschutz dennoch möglich ist.
Unser Titelthema Syrien – Kulturschätze im Bürgerkrieg Syriens Kulturschätze in Gefahr – Archäologische Forschungen am Tell Halaf und die Folgen des Bürgerkrieges Archäologie im Krisengebiet: Das Projekt El Kowm Kulturgüterschutz als Aufgabe des Deutschen Archäologischen Instituts Ein Blick in die Zukunft Museum ...
Holger Kieburg
Holger Kieburg (Redaktion)

Ein Wort des Chefredakteurs

Archäologie und Geschichte für alle erfahrbar zu machen – das ist der Auftrag unserer Zeitschrift ANTIKE WELT. Autoren und Redaktionsteam ermöglichen Ihnen einen leichten Zugang zu alten Kulturen. Durch profund recherchierten und unterhaltsam aufbereiteten Journalismus bringt unser Magazin Liebhaber und Forscher im Dienste des archäologisch und historisch interessierten Lesers zusammen.

ANTIKE WELT heißt Sie herzlich willkommen in der internationalen Archäologie!

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen? Sie möchten ein Lob aussprechen oder Kritik anbringen?

Die Redaktion der ANTIKEN WELT erreichen Sie hier: