Verlag Philipp von Zabern


Häfen in der Antike
Zeitschrift für Archäologie und Kulturgeschichte

Neues aus der Geschichte

Häfen spielten in der gesamten Antike eine herausragende Rolle. Als Tore zur Welt waren sie Knotenpunkte eines Großteils des wirtschaftlichen, aber auch des kulturellen Austauschs einer schon damals globalisierten Welt. Exporte und Importe von Rohstoffen und Luxusgütern gaben den Rhythmus der kulturellen Entwicklung vor. Ob in der Bronzezeit, wo gerade die Bestandteile der wertvollen Legierung weite Wege zurücklegten, oder in der klassischen Antike – Häfen können uns Geschichten erzählen. Die aktuellen Forschungsergebnisse werden von den jeweiligen Experten auf ihrem Gebiet spannend präsentiert.
      Unser Titelthema Häfen in der Antike   ·         Minoische Häfen ·         Bilder und Vorstellungen römischer Hafenanlagen ·         Häfen in byzantinischer Zeit ...
Holger Kieburg
Holger Kieburg (Redaktion)

Ein Wort des Chefredakteurs

Archäologie und Geschichte für alle erfahrbar zu machen – das ist der Auftrag unserer Zeitschrift ANTIKE WELT. Autoren und Redaktionsteam ermöglichen Ihnen einen leichten Zugang zu alten Kulturen. Durch profund recherchierten und unterhaltsam aufbereiteten Journalismus bringt unser Magazin Liebhaber und Forscher im Dienste des archäologisch und historisch interessierten Lesers zusammen.

ANTIKE WELT heißt Sie herzlich willkommen in der internationalen Archäologie!

Kontakt

Sie haben Fragen oder Anregungen? Sie möchten ein Lob aussprechen oder Kritik anbringen?

Die Redaktion der ANTIKEN WELT erreichen Sie hier: